Im Mai präsentiert Sky unter anderem die folgenden Highlights: Love, Simon (IMDb: 7.6/10), BlacKkKlansman (IMDb: 7.5/10) und Christopher Robin (IMDb: 7.3/10). Ausführliche Informationen und eine Übersicht über alle Sendetermine gibt es auf sky.de im Bereich Film:

Love, Simon (2017)

IMDb Wertung: 7.6/10 (Originaltitel: Love, Simon)
Ab Samstag, 25.05.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Love, Simon Teenager Simon (Nick Robinson) verheimlicht seinen Freunden und seiner Familie (u.a. Jennifer Garner, Josh Duhamel) dass er schwul ist. Als er an seiner Highschool eine E-Mail-Freundschaft mit dem schwulen Blue beginnt, dessen Identität er nicht kennt, wird sein Leben kompliziert. Während er sich langsam aber sicher in Blue verliebt, outet ihn einer seiner Mitschüler. Nun ist Simon nicht nur auf der Suche nach Blue, sondern muss sich auch noch mit den Folgen seines unfreiwilligen Coming-Outs klarkommen.

Zusatzinfos

Witzig und bewegend: "Dawson's Creek"-Produzent Greg Berlanti verfilmte Becky Albertallis Roman "Nur drei Worte" als liebenswerte Romantikkomödie über die Tücken des Coming-Outs. Berlanti, selbst schwul, stand seinem jungen Hauptdarsteller Nick Robinson bei der Entwicklung der Rolle zur Seite: "Greg und ich haben im Vorfeld der Dreharbeiten lange Gespräche geführt. Ich war wahnsinnig dankbar, wie sehr er sich mir geöffnet hat", erzählt Robinson.

BlacKkKlansman (2018)

IMDb Wertung: 7.5/10 (Originaltitel: BlacKkKlansman)
Ab Samstag, 04.05.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

BlacKkKlansman Als erster afro-amerikanischer Kriminalbeamter im Polizeirevier von Colarodo Springs will sich Ron Stallworth (John David Washington) in den frühen 70er-Jahren einen Namen machen: Gemeinsam mit seinem Kollegen Flip Zimmerman (Adam Driver) infiltriert er den Ku-Klux-Klan, narrt dessen Anführer David Duke (Topher Grace) - und steigt bei seinem riskanten Ermittlungs-Coup sogar zum örtlichen KKK-Boss auf.

Zusatzinfos

Für seinen coolen Seventies-Thriller gewann Regisseur Spike Lee 2019 den Oscar für das Drehbuch, Hauptdarsteller John David Washington wurde für den Golden Globe nominiert. Der Sohn von Denzel Washington stieg nach einer Football-Karriere mit der Serie "Ballers" ins Showbiz ein und trat mit "BlacKkKlansman" in die Fußstapfen seines Vaters. Der spielte viermal in Filmen von Spike Lee mit, unter anderem in "Malcolm X" und "Inside Man".

Christopher Robin (2018)

IMDb Wertung: 7.3/10 (Originaltitel: Christopher Robin)
Ab Sonntag, 05.05.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Christopher Robin Mit dem Teddy Winnie Puuh und vielen weiteren Stofftierfreunden erlebte Christopher Robin als kleiner Junge aufregende Abenteuer im Hundertmorgenwald. Heute schuftet der erwachsene Christopher Robin in einem stressigen Job in London und nimmt sich kaum Zeit für seine Familie. Eines Tages aber taucht Winnie plötzlich in London auf und erinnert Christopher an die idyllischen Tage seiner Kindheit. Auch den Rest der Gang um Ferkel, I-Aah und Tigger verschlägt es bald in die große Stadt, um Christopher aus einer heiklen Lage zu befreien.

Zusatzinfos

Nach "Alice im Wunderland", "Maleficent" und "Cinderella" lässt Disney den nächsten Klassiker als Realverfilmung wiederauferstehen. Diesmal erobert ein liebevoll animierter Winnie Puuh die reale Welt, in der Golden-Globe-Gewinner Ewan McGregor die Hauptrolle spielt. Hochklassig ist auch der Regiestuhl besetzt: "Bond"-Regisseur Marc Forster darf nach "Finding Neverland" von 2004 endlich wieder mal seiner Fantasy-Leidenschaft freien Lauf lassen.

Nur Gott kann mich richten (2017)

IMDb Wertung: 6.8/10 (Originaltitel: Nur Gott kann mich richten)
Ab Samstag, 18.05.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Nur Gott kann mich richten Vor fünf Jahren hat Ricky (Moritz Bleibtreu) nach einem missglückten Überfall den Kopf für seinen Bruder Rafael (Edin Hasanovic) und seinen Kumpel Latif (Kida Khodr Ramadan) hingehalten. Als er nun aus dem Knast kommt, möchte Latif sich mit einem vermeintlich sicheren letzten Ding erkenntlich zeigen. Doch bald kommt ihnen Polizistin Diana (Birgit Minichmayr) in die Quere, die selbst in Geldnöten steckt - und bereit ist, bis zum Äußersten zu gehen!

Zusatzinfos

Regisseur Özgür Yildirim knüpft mit "Nur Gott kann mich richten" an sein gefeiertes Regiedebüt "Chiko" (2008) an, Yildirim, der zuletzt auch mehrere Folgen des Serienhits "4 Blocks" inszenierte, engagierte für sein Gangsterdrama neben den Stars Moritz Bleibtreu, Birgit Minchmayr, Kida Khodr Ramadan und Edin Hasanovic zahlreiche Leute aus dem Milieu. "Ich kenne mich ein bißchen aus, wie die Straße so ist - und ich glaube wir sind sehr nach dran" erklärt "4 Blocks"-Star Kida Khodr Ramadan.

Alpha (2018)

IMDb Wertung: 6.7/10 (Originaltitel: Alpha)
Ab Sonntag, 19.05.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Alpha 20.000 Jahre vor unserer Zeit: Bei seiner ersten Jagd mit den Männern seines Stammes stürzt ein Junge (Kodi Smit-McPhee) in eine Schlucht und wird totgeglaubt zurückgelassen. Als er schwer verletzt wieder zu Bewusstsein kommt, muss er sich alleine auf den gefährlichen Weg nach Hause machen. Unterwegs trifft er auf einen einsamen Wolf - und versucht ihn zu zähmen. Bald kämpfen die beiden gemeinsam gegen die Gefahren der Wildnis. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft zwischen Mensch und Tier.

Zusatzinfos

Auf den Wolfshund gekommen: Das spektakuläre Abenteuer von "The Book of Eli"-Regisseur Albert Hughes erzählt in beeindruckenden Bildern, wie die Menschheit ihren treuesten Freund fand. Jungstar Kodi Smit-McPhee ("X-Men: Apocalypse") spielt den verlassenen Kämpfer, der mit seinem Gefährten aus der Wildnis ums Überleben kämpft. Der Film wurde überwiegend in der kanadischen Provinz Alberta gedreht.

Meg (2018)

IMDb Wertung: 5.7/10 (Originaltitel: Meg)
Ab Sonntag, 12.05.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Nach einem Hai-Angriff soll Tiefsee-Rettungstaucher Jonas Taylor (Jason Statham) am Grund des Pazifiks die Crew eines funktionsuntüchtigen U-Boots retten. Und trifft dort auf ein echtes Monster - den 23 Meter langen prähistorischen Megalodon. Taylor legt sich mit dem größten Raubtier aller Zeiten an, um die Forscher zu retten - und setzt dabei sein eigenes Leben aufs Spiel.

Zusatzinfos

Es kommt auf die Größe an! Mit dem bisher massivsten Unterwasser-Urviech der Kinogeschichte pusht "Meg" das seit Spielbergs "Der weiße Hai" fest etablierte Genre der Hai-Action in eine ganz neue Dimension. Der Megalodon, eine bis zu 20 Meter lange Groß-Makrele, die bis von ca 2,6, Millionen Jahren tatsächlich durch die Ozeane paddelte, ist das Horrortier, mit dem "Meg" für bestes Kino-Entertainment sorgt. "Transporter" Jason Statham ist entsprechend gefordert: Mit einer extra kernigen Performance liegt es an ihm, dem computergenerierten Star des Films etwas entgegenzusetzen. So teilen sich der Hai, der in einer schon legendären Szene seine Zahnabdrücke in der Glaskuppel einer Unterwasserstation hinterlässt, und "The Stath" die beeindruckendsten Szenen. Und auch wenn wegen der angestrebten Jugendfreigabe einige besonders blutige Einfälle von Regisseur Jon Turteltaub es nicht in den Film schafften: "Meg" ist beeindruckendes Actionkino, das perfekt unterhält, mit spektakulären Szenen beeindruckt und trotz manchem Humor-Anflug nicht in Ironie flieht.

The Nun (2018)

IMDb Wertung: 5.4/10 (Originaltitel: The Nun)
Ab Sonntag, 26.05.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

In einem rumänischen Kloster nimmt sich eine junge Nonne das Leben. Der Vatikan schickt als Ermittler einen traumatisierten Priester und eine junge Novizin (Demián Bichir, Taissa Farmiga). Sie stoßen in der Klostergemeinschaft auf ein dunkles Geheimnis und eine bösartige Macht in der Gestalt einer dämonischen Nonne.

Zusatzinfos

Mit "The Nun" liefern die "Conjuring"- und "Annabelle"-Macher um James Wan ("Saw") nun die ultimative Vorgeschichte zu ihren zwei Horror-Reihen. An der Seite von Demián Bichir übernahm Taissa Farmiga die weibliche Hauptrolle - und tritt gewissermaßen in die Fußstapfen ihrer älteren Schwester Vera ("Bates Motel"). Die spielte in den beiden "Conjuring"-Teilen mit und war entsprechend amüsiert, als Taissa zum Casting für das Prequel eingeladen wurde.

Das ist erst der Anfang (2017)

IMDb Wertung: 4.4/10 (Originaltitel: Just Getting Started)
Ab Samstag, 11.05.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Ex-Strafverteidiger Duke (Morgan Freeman) leitet auf seine alten Jahre die Luxus-Seniorenresidenz Villa Capri - und ist dort inmitten betuchter Rentnerinnen der Hahn im Korb. Bis der pensionierte FBI-Agent Leo (Tommy Lee Jones) einzieht und Duke Konkurrenz macht. Als Duke von seiner Vergangenheit als Mafia-Kronzeuge eingeholt wird, müssen die beiden Streithähne sich zusammentun und das organisierte Verbrechen bekämpfen.

Zusatzinfos

Zwei Alt-Stars laufen zu Top-Form auf: Die Oscargewinner Morgan Freeman und Tommy Lee Jones teilen in der Action-Komödie zunächst genüsslich gegeneinander aus - um sich anschließend im Kampf gegen die Mafia zu verbünden. Regie führte "Hollywood Cops"-Regisseur Ron Shelton.

:end Copyright Hinweise:
Quelle:  Sky Deutschland
Bildrechte:

Love, Simon: © 2018 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.;
BlacKkKlansman: © 2018 Focus Features. All Rights Reserved.;
Christopher Robin: © 2018 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.;
Nur Gott kann mich richten: © 2018 Sony Pictures Television Inc. All Rights Reserved.;
Alpha: © 2018 Studio 8, LLC. All Rights Reserved.;