Im August präsentiert Sky unter anderem die folgenden Highlights: Spider-Man: A New Universe (IMDb: 8.5/10), Das schönste Mädchen der Welt (IMDb: 7.2/10) und Bad Times at the El Royale (IMDb: 7.1/10). Ausführliche Informationen und eine Übersicht über alle Sendetermine gibt es auf sky.de im Bereich Film:

Spider-Man: A New Universe (2018)

IMDb Wertung: 8.5/10 (Originaltitel: Spider-Man: Into the Spider-Verse)
Ab Sonntag, 25.08.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Spider-Man: A New Universe Nach einem Spinnenbiss macht Teenager Miles Morales aus Brooklyn sonderbare Veränderungen durch: Kann es an der Pubertät liegen, dass die Dinge plötzlich an seinen Fingern kleben bleiben? Oder hat er sich in sein Idol Spider-Man verwandelt? Lange beschäftigen kann er sich mit diesen Fragen nicht. Denn Fiesling Kingpin hat mit einem Teilchenbeschleuniger ein Portal zu Paralleluniversen geöffnet und droht die Welt zu zerstören. Weil Kingpin dabei aber auch die Spinnentypen aus den anderen Universen aufgesogen hat, bekommt Miles Hilfe von Superhelden wie Peter B. Parker, Spider-Gwen und Peni Parker. Gemeinsam stürzen sich die Spidertypen in den Kampf gegen Kingpin, Doc Ock und weitere Bösewichte.

Zusatzinfos

Spinnentypen aller Universen, vereinigt euch: Die "Lego Movie"-Macher Phil Lord und Christopher Miller gelang mit ihrer Animationsvariante der Superheldensaga ein herrlich selbstironisches und rasantes Abenteuer, wie man es noch nie gesehen hat. Und das nicht nur wegen den verschiedenen Spider-Typen, die sich durch die Hochhausschluchten schwingen. Die Produzenten ließen den Film in einem Mix aus Computeranimation und Zeichentrick gestalten, der dem Look eines Comichefts verblüffend nahekommt - Split-Screens und Sprechblasen inklusive. Kaum überraschend gewann 2019 "Spider-Man: A New Universe" dann auch den Oscar und den Golden Globe als bester Animationsfilm.
"Superclever. Mit allen Comicwassern gewaschen. In dieser grafischen Materialschlacht wird alles zitiert, was nicht rechtzeitig auf den Bäumen war: die verschwommenen Farben der Zeitungsbeilagen, die die 'Spider-Man'-Comics aus den 50er Jahren kennzeichneten; die ungelenke 60er-Jahre-Fernsehversion; die Comicbooks mit ihren Rastern und Schraffuren, durch die das holzhaltige Papier scheint; die digitalen 3-D-Räume der Gegenwart, vor denen unsere zweidimensionalen Helden herumturnen." (Taz)

Das schönste Mädchen der Welt (2018)

IMDb Wertung: 7.2/10 (Originaltitel: Das schönste Mädchen der Welt)
Ab Samstag, 10.08.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Das schönste Mädchen der Welt Außenseiter Cyril (Aaron Hilmer) wird an der Schule wegen seiner großen Nase gehänselt und gemieden. Nur Roxy (Luna Wedler), die coole Neue an der Schule, kümmert sich nicht um seinen Zinken und freundet sich mit ihm an. Als sich Oberaufreißer Benno (Jonas Elms) an sie ranmacht, startet Cyril eine Verkupplungsaktion: Er schreibt für den unterbelichteten, aber gutaussehenden Rick (Damian Hardung) Songs und Kurznachrichten, damit der bei Roxy landet. Aber eigentlich hat er natürlich längst selbst ein Auge auf Roxy geworfen - befürchtet aber, dabei böse auf die Nase zu fliegen.

Zusatzinfos

Lässige Hip-Hop-Beats, freche Sprüche, tolle Jungstars: Mit seiner modernen Version des Klassikers "Cyrano de Bergerac" gelang "Highway to Hellas"-Regisseur Aron Lehmann eine erfrischende Liebeskomödie, die Publikum und Presse begeisterte. An der Seite von Newcomer Aaron Hilmer in der Hauptrolle beeindruckt Roxy-Darstellerin Luna Wedler, die bei der Berlinale 2018 zum European Shooting Star gekürt wurde und damit in die Fußstapfen von Daniel Brühl oder Alicia Vikander tritt. An ihrer Seite: "Der Club der roten Bänder"-Star Damian Hardung, der zuletzt in der Serie "Der Name der Rose" die Rolle des Novizen Adson spielte, sowie Comedy-Ikone Anke Engelke in der Rolle von Cyrils Mutter.
"Regisseur Aron Lehmann ist einer der besten und schönsten Filme des Jahres gelungen. Klasse Witz, tolle Musik und so viel Herz. Guckempfehlung für jedes Alter! (Bild)

Bad Times at the El Royale (2018)

IMDb Wertung: 7.1/10 (Originaltitel: Bad Times at the El Royale)
Ab Sonntag, 04.08.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Bad Times at the El Royale 1969 an der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada: Vier Fremde checken im El Royal ein - einem legendären Casinoresort, das seine besten Tage längst hinter sich hat. Die Staatsgrenze verläuft als rote Linie quer durch die Lobby, die Gäste können wählen, in welchem Staat sie übernachten wollen. Pfarrer Daniel Flynn, Vertreter Seymour Sullivan, Sängerin Darlene Sweet und Hippie Emily Summerspring (Jeff Bridges, Jon Hamm, Cynthia Erivo, Dakota Johnson) haben freilich andere Gründe, im El Royale unterzukommen. Im Laufe einer fatalen Nacht müssen die vier mysteriösen Gestalten ihre dunklen Geheimnisse offenlegen - und ums Überleben kämpfen, als dort auch noch der berüchtigte Sektenführer Billy Lee (Chris Hemsworth) unterkommt.

Zusatzinfos

"The Cabin in the Woods"-Regisseur Drew Goddard ließ sich für seinen fintenreichen und starbesetzten Thriller von einem echten Hotel Resort inspirieren: Das Cal Neva am Lake Tahoe an der Grenze zwischen Kalifornien und Nevada gehörte in den 60er-Jahren Frank Sinatra, Dean Martin und einem Mafiaboss. Diverse Legenden ranken sich um das Resort, in dem die Kennedys, Marilyn Monroe und andere Persönlichkeiten teilweise unter Beobachtung des FBI übernachteten. Das Hotel wurde für die Dreharbeiten komplett im Studio nachgebaut - natürlich inklusive der sonderbaren Grenzmarkierung, die quer durch die Lobby läuft und die Zimmer in Kalifornien (kosten einen Dollar mehr) von denen in Nevada trennt.
"Dieses Hotel ist die Hölle - und verdient dennoch die beste Bewertung: Drew Goddards Sixties-Thriller 'Bad Times at the El Royale' begeistert als brutal überbordende Kinofantasie." (Spiegel.de)

Night School (2018)

IMDb Wertung: 5.6/10 (Originaltitel: Night School)
Ab Sonntag, 11.08.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Teddy (Kevin Hart) ist der erfolgreichste Gasgrill-Verkäufer der Stadt. Doch als er seiner Freundin den Laden abfackelt und gefeuert wird, findet er einfach keinen neuen Job - weil er keinen Schulabschluss hat. Teddys letzte Chance: mit der anspruchsvollen Lehrerin Carrie (Tiffany Haddish) in der Abendschule für den Abschluss büffeln! Doch Carrie hält wenig von Klassenclowns und Faulenzern wie Teddy. Und sein ehemaliger Schulrivale, der sich inzwischen zum Schuldirekor hochgearbeitet hat, will ihn ebenfalls scheitern sehen.

Zusatzinfos

Stand-up-Comedian und Hollywoodstar Kevin Hart ("Ride along") schrieb sich als Drehbuchautor die Rolle des Superverkäufers Teddy auf den Leib. In "Night School" muss er sich nicht nur mit verflixten Mathe-Aufgaben herumschlagen - sondern auch mit "Girls Trip"-Star Tiffany Haddish, die 2018 für ihren Gastauftritt in "Saturday Night Live" einen Emmy gewann. Hart und Haddish lernten sich vor über einem Jahrzehnt kennen, als sie beide als unbekannte Stand-up-Comedians durch die Clubs von Los Angeles tingelten - und sind seitdem gute Freunde.

Predator - Upgrade (2018)

IMDb Wertung: 5.4/10 (Originaltitel: The Predator)
Ab Sonntag, 18.08.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Der Army-Ranger Quinn (Boyd Holbrook) schafft es, einen abgestürzten Predator gefangenzunehmen. Doch der Alienjäger bricht aus und nimmt die Spur von Quinns Sohn Rory (Jacob Tremblay) auf - der einen Teil der Predator-Ausrüstung besitzt. Quinn und ein Trupp abgehalfterter Fighter sind die einzige Hoffnung. Können sie den außerirdischen Großwildjäger stoppen?

Zusatzinfos

In den 80ern brachte er Schwarzenegger ins Schwitzen. In den 2000ern legte er sich mit Ridley Scotts Alien an. Jetzt ist der außerirdische Großwildjäger zurück und dank neuer DNA gefährlicher als je zuvor. In Shane Blacks Reboot startet der Predator zur Mega-Hatz durch die US-Vorstadt. Dem Regisseur war wichtig, die ursprüngliche Faszination des Räubers zu bewahren: "Er geht wie wir, hat die selben Impulse wie wir - und stammt doch aus einer ganz anderen Welt. Der Predator ist mehr als ein wildes Tier. Er hat eine menschliche Qualität."

The Happytime Murders (2017)

IMDb Wertung: 5.3/10 (Originaltitel: The Happytime Murders)
Ab Samstag, 24.08.2019 um 20:15 auf Sky Cinema, Sky Go und Sky On Demand

Inhalt

Jahrelang unterhielten die Puppen der Happytime Gang mit ihrer TV-Show die Kids. Doch nun treibt ein Killer in L.A. sein Unwesen und bringt die Mitglieder des Ensembles zur Strecke. Detective Connie Edwards (Melissa McCarthy) übernimmt den Fall mit ihrem Ex-Partner Phil. Der ist selbst eine Puppe und kennt sich in der Unterwelt der Puppen entsprechend aus. Denn was zumindest die minderjährigen Zuschauer der Fernsehsendung nicht wissen: Hinter den Kulissen der Show verhalten sich die Puppen längst nicht so brav wie auf dem Bildschirm.

Zusatzinfos

Was treiben die Puppen eigentlich, wenn die Kinder nicht zusehen? Keiner kennt die Antwort so gut wie Regisseur Brian Henson ("Muppets - Die Schatzinsel"). Der Sohn von Muppet-Erfinder Jim Henson verbrachte als Kind viel Zeit am Set der "Sesamstraße" - und erlebte hautnah mit, was hinter den Kulissen geschah, wenn die Puppenspieler und ihre Muppets auch erwachsene Späße treiben durften. In "The Happytime Murders" treibt Henson dies nun konsequent auf die Spitze. Und so muss sich Comedy-Schwergewicht Melissa McCarthy als Cop auf Killerjagd unter anderem mit korrupten, koksenden und kopulierenden Puppen herumschlagen.

Copyright Hinweise:
Quelle:  Sky Deutschland
Bildrechte:

Spider-Man: A New Universe: © 2018 Sony Pictures Animation Inc. All Rights Reserved. | MARVEL and all related character names: © & ¿ 2019 MARVEL.
Das schönste Mädchen der Welt: © 2018 Tobis Film
Bad Times at the El Royale: © 2019 Twentieth Century Fox Film Corporation. Alle Rechte vorbehalten.